Der Mandeläugige Mohrenfalter, Erebia alberganus, kann im Gegensatz zu anderen Mohrenfalter relativ leicht bestimmt werden. Die Aufnahmen sind in den Schweizer Alpen entstanden.